Allgemein

Zahlreiche Gewinner beim 2-Felderball-Turnier 2022

By 25. April 2022 No Comments

Am Freitag vor den Osterferien fand das traditionelle 2-Felderball-Turnier der fünften Klassen der
Gesamtschule Lippstadt statt. Neben dem sportlichen Ehrgeiz stand hierbei der „Fairplay-Gedanke“
im Mittelpunkt.
Unter Anleitung freiwilliger Sporthelferinnen und -helfer aus der Q1, der Sportlehrerinnen und
-lehrer der verschiedenen fünften Klassen und dank der Mithilfe der Klassenlehrerinnen und
-lehrer wurden die vier Klassen in insgesamt acht Mannschaften eingeteilt, die aus mindestens elf
Schülerinnen und Schülern bestanden. Die acht Mannschaften, alle ausgestattet mit
selbstgewählten, kreativen Namen wie „Mini-Jordans“, „Black Panther“, „2-Felderball-Champions“
oder „Fireballs“, wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, sodass jedes Team jeder Klasse gegen eine
andere Klassen spielen musste. Punkte konnten durch Siege und durch faires Verhalten
gesammelt werden, wobei beide Ergebnisse der Mannschaften einer jeden Klasse zusammen
addiert wurden.
Nach insgesamt 14 spannenden und emotionalen Spielen wurden sowohl ein Pokal für den
Turniersieger als auch für die Klasse mit dem fairsten Verhalten vergeben: Den vierten Platz
belegten die beiden Mannschaften der 5.2, den dritten Platz erreichten die Teams der 5.1. Da nach
den Gruppenspielen die Mannschaften der 5.3 und der 5.4 gleichauf den ersten Platz belegten,
folgte hier ein Endspiel, in dem sich jeweils 15 Kinder beider Klassen gegenüberstanden. Am Ende
siegte hier die 5.3 knapp und feierte ihren Sieg ausgiebig. Sehr erwähnenswert ist das sehr faire
Verhalten der Klassen 5.1 und 5.2, die sich dank ihrer Wertevorstellung den „Fairplaypokal“ teilen
konnten.