Allgemein

Kooperationsvereinbarung zwischen der GSL und der Gesamtschule Lippetal

By 25. April 2022 No Comments

Die Gesamtschulen der Gemeinde Lippetal und der Stadt Lippstadt haben gemeinsam mit den Schulträgern beider Schulen eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es zum einen die fachliche sowie organisatorische Zusammenarbeit in allen Jahrgängen zu intensivieren und nachhaltig auszubauen. Zum anderen wollen beide Schulen ihr Leistungskursangebot vergrößern, um für ihre Schülerinnen und Schülern die Gestaltungsmöglichkeiten ihrer individuellen Schülerlaufbahnen zu erweitern.

Ludger Montag und Volker Wendland

Zur Realisation der Kooperation wird ein kontinuierlicher Austausch der Fachkonferenzen und jeweiligen institutionellen Mandatsträger angestrebt. Ferner verpflichten sich beide Schulen, einander bei vorübergehenden personellen Engpässen gegenseitig zu unterstützen. Dies bezieht sich sowohl auf den Unterricht als auch auf Prüfungssituationen.

In beiden Jahrgängen der Qualifikationsphase können Schülerinnen und Schüler beider Schulen das Leistungskursangebot der jeweils anderen Schule nutzen. Solange diese Kooperationsvereinbarung Gültigkeit besitzt, ist sie für die Schulen fester und verbindlicher Bestandteil des schulischen Bildungsangebots.

Außerdem wird der Transport der Schülerinnen und Schüler durch den jeweiligen Schulträger der abgebenden Schule finanziert.