Allgemein

Vorlesewettbewerb

By 7. Januar 2022 Januar 17th, 2022 No Comments

In der Vorweihnachtszeit wurde in den sechsten Klassen der Gesamtschule der jährliche Vorlesewettbewerb durchgeführt. Zunächst trainierten die vier Klassen das Vorlesen und wählten schließlich nach vorgegebenen Regeln einen Klassensieger beziehungsweise eine Klassensiegerin. Bewertet wurde etwa, ob sicher und flüssig gelesen wurde, ob die Aussprache deutlich war und ob das Lesetempo angemessen war.

Die vier Finalisten des Vorlesewettbewerbs 2022

Im Schulentscheid traten die vier KlassensiegerInnen dann gegeneinander an. Es war ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“, da alle VorleserInnen besonders gut vorbereitet waren und hervorragende Leistungen zeigten. Sie machten Pausen beim Vorlesen, betonten die ausgewählten Texte sinngemäß und passten ihe Stimmlage der vorgetragenen Geschichte an.

Edwin Denner wurde schließlich von den betreuenden DeutschlehrerInnen als Schulsieger bestimmt. Er wird im Februar vom Regionalveranstalter zum Wettbewerb im Kreis Soest Ost eingeladen. Wir gratulieren Edwin ganz herzlich und wünschen viel Erfolg beim Regionalentscheid!

Schulsieger im Vorlesewettbewerb: Edwin Denner