Gespannt erwarteten sowohl die neuen Fünftklässler und ihre Eltern, Großeltern oder Geschwister als auch die neuen Klassenlehrkräfte sowie die Schulleitung der GSL den 19. August – den Einschulungstag an der neuen Schule, an unserer GSL.

Umrahmt von den musikalischen Beiträgen der Peer-Gynt-Musikklasse 6.1 begrüßten sowohl Herr Montag als auch Frau Öffler, Schulpflegschaftsvorsitzende, und Frau Greving, Abteilungsleitung 5-7, die Anwesenden bei der Einschulungsfeier. Dabei stand vor allem das schuleigene Motto „Gemeinsam Schule Leben“ im Fokus und wurde unter reger Beteiligung der Fünftklässler erarbeitet.

Anschließend bezogen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie der Klassenpaten ihre Klassenräume, während die Eltern weiterführende Informationen erhielten und sich durch die vom Förderverein angebotenen Speisen und Getränke stärken konnten.

Mit einer farbenfrohen Abschlussaktion auf dem Schulhof, die von Seifenblasen und Musik begleitet wurde, endete die Einschulungsfeier. Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten, die diesen Tag mitgestaltet und -organisiert und auf diese Weise zu seinem Gelingen beigetragen haben!