Schüleraustausch Frankreich

Lippstadt – Sierck-les-Bains
Wo gehts hin?
Sierk-les-Bains liegt an der Grenze zu Deutschland und Luxemburg, ganz in der Nähe des luxemburgischen Schengens, direkt an der Mosel. Da Sierk-les-Bains in der Grenzregion liegt, sprechen dort viele Menschen neben Französisch und Englisch auch Deutsch und es ist für die meisten Menschen ganz selbstverständlich, zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen mal eben in das luxemburgische Schengen oder nach Deutschland zu fahren. Aber natürlich hat auch Sierk-les-Bains sehr viel zu bieten.

Wer kann mitfahren?
Seid ihr in den Jahrgängen 8 und 9 und habt Lust an einem Austausch mit Frankreich teilzunehmen? Très bien ! Alle Französischschülerinnen und -schüler aus den Jahrgangsstufen 8 und 9 haben die Möglichkeit, an einem Austausch mit dem Collège „Général de Gaulle“ in Sierk-les-Bains teilzunehmen.

Wann findet die Fahrt statt?
Der Austausch findet meistens um die Osterferien statt.

Wie funktioniert ein Austausch?
Du wirst eine Woche in einer französischen Familie verbringen und mit deinem Austauschpartner zur Schule gehen und beim Gegenbesuch in Deutschland verbringt dein Austauschpartner eine Woche bei dir zuhause und geht mit zur Gesamtschule. Aber keine Angst, in den beiden Austauschwochen müsst ihr nicht jeden Tag zur Schule gehen. Wir wollen den französischen Schülerinnen und Schülern in Deutschland auch viel von der Gegend zeigen, so erkunden wir Lippstadt in einer Rallye und besichtigen „Peters Pralinen“ oder gehen bowlen. Wir fahren in eine größere Stadt, nach Dortmund, Münster oder Köln und erkunden den Möhnesee.

Wann/Wie kann ich mich anmelden?
Solltet ihr noch Fragen haben, können ihr gerne Kontakt mit uns Französischlehrerinnen, Frau Brodersen, Frau Kolkmann-Müller oder Frau Schlüter aufnehmen.

Was sind typische Programmpunkte?
In Frankreich stehen neben Aktivitäten in Sierk-les-Bains auch der Besuch von Städten wie Schengen und Metz sowie verschiedenen Aktionen in einem Kletterpark an. Und das sind nur einige Aktivitäten, die in der schönen Umgebung von Sierk-les-Bains möglich sind. Erfahrungsgemäß ist ein Schüleraustausch eine einmalige Erfahrung, der die Schülerinnen und Schüler nicht nur motiviert, sich in einer Fremdsprache zu verständigen, sondern auch soziale Kompetenzen schult und den Horizont erweitert.